Magnetische stellantriebe

Zum Vergrößern bitte klicken

CEDRAT TECHNOLOGIES (CTEC) kann auf mehr als 15 Jahre Konzeption, Optimierung und Herstellung magnetischer Stellantriebe für anspruchsvolle Anwendungen zurückblicken. CTEC liefert zum Beispiel weltraumgeeignete sogenannte steuerbare Drehspul-Stellantriebe (Moving Coil Controllable Actuators - MCCA, auch Schwingspulenstellantriebe genannt).

Magnetische Stellantriebe sind gut als zur Ergänzung zu Stellantrieben auf Piezo-Basis geeignet dank ihrer Kombination aus hoher Kraft und mit weitem Hub geeignet, während sie gleichzeitig mit hochauflösender Positionierbarkeit, kompaktem Design und dynamischen Fähigkeiten aufwarten.

Ausgehend von den Erfordernissen der Kunden und der Beschreibung der Anwendung, kann Sie das CTEC-Team in der besten Auswahl der Technologie des magnetischen Stellantriebs beraten. Folgende Produktlinien mit Standardlösungen von CTEC sind verfügbar:

Moving Iron Controllable Actuator (MICA™), ein geschütztes und patentiertes Design von CTEC, das folgendes erlaubt:

  • hohe Kraftdichte
  • sehr lange Lebensdauer
  • hohe Steuerfähigkeit
  • geringe Eigenerwärmung und Kühloptionen für ununterbrochenen, uneingeschränkten Leistungsbetrieb

Moving Coil Controllable Actuators (MCCA, steuerbare Drehspulen-Stellantriebe) von SMAC

  • weiter Hub
  • hohe Steuerfähigkeit

Stellantriebe Bistable Linear Moving Magnet (bistabiler Magnet mit linearer Bewegung, BLMM)

  • zwei stabile, antriebslose Positionen
  • schnelles Umschalten

Kundenspezifische magnetische Stellantriebe und andere innovative Stell-und Positionierlösungen basierend auf Magnetismus, werden im Abschnitt „Technologien” Magnetische Stellantriebe & Motoren präsentiert.