Magnetische Steuervorrichtungen

Die Antriebselektronik der piezoelektrischen und magnetischen Stellantriebe von CEDRAT TECHNOLOGIES basiert entweder auf autonomen Leiterplatinenserien (CA) oder auf Montage in ein 19‘-Rack (RK).

Die elektronischen Rackfamilien (RK) sind vielseitiger und in der Hauptsache für den Gebrauch in Labors bestimmt.

  • Ein Chassis / Rack, das eine AC/DC-Wandlerplatine aufweist, die die erforderlichen stabilisierten Gleichspannungen liefert (RK42F)
  • Eine elektronische Stromverstärkerplatine (LA24) mit der erforderlichen Anzahl von Kanälen
  • Eine Positionierungs-Sensorkonditioniererplatine (ECS75) als Option für die Überwachung der Bewegung
  • Eine digitale Controllerplatine (UC45, UC65) als Option zum Steuern der Bewegung 

Zu bemerken ist auch, dass unterschiedliche neue/kundenspezifische Treiber (wie zum Beispiel Umschaltverstärker, OEM-Produkte, Raumelektronik) auf Anfrage entwickelt werden...